NEWS

Rückblick 17. HFTT und Fondueplausch 2019

Einmal mehr blicken wir auf ein tolles und geselliges Turnier in neuer Umgebung zurück. Es wurden wieder Fussballkünste vom Feinsten gezeigt und Zuschauer wie Teilnehmer konnten den Event geniessen. Wir gratulieren den Siegern und danken herzlich für die zahlreiche Teilnahme. Auch der Fondueplausch sowie die anschliessende Party waren ein voller Erfolg und alle kamen auf ihre kulinarischen Kosten. Danke auch an Tranquillo Barnetta, der die Barnetta-Challenge mit seiner Mithilfe ermöglichte sowie für die begehrten Preise sorgte.

Wir möchten uns vor allem bei unseren Sponsoren bedanken, welche mit ihrer wertvollen finanziellen Unterstützung diesen Event erst möglich machen!

Folgenden Sponsoren gilt dieser besondere Dank: Sponsorenliste

Alle Vereinsmitglieder freuen sich schon auf nächstes Jahr. Liebend gern begrüssen wir alle Teilnehmer und Zuschauer zum 18. HFTT am 21. November 2020 wieder in der Turnhalle Seeblick in Mörschwil.

Hier gehts zu den Bildern vom HFTT 2019

DOPPEL-REGIO-MEISTER 2019

Dieses Jahr gelang dem SC Hota Historisches. Zum ersten Mal in der Geschichte des Firmenfussballs Ostschweiz kommen die beiden Meister aus dem selben Verein. Es gilt den beiden Mannschaften zu gratulieren zu dieser grossartigen und einzigartigen Leistung. Die Mannschaften bedanken sich herzlich bei den zahlreichen Fans und die tolle Unterstützung über die gesamte Saison hinweg. Ihr seid die Besten!

Rückblick Clubreise 2019

Mannschaftsfoto mit Ski-Ass Marco Büchel

Ein paar Wochen nach dem Grillfest folgte schon das nächste Highlight im Hota-Kalender. Dieses Jahr fährt der SC Hota für die Clubreise wieder mal in den grossen Nachbarskanton. Gleich nach Ankunft wurde scharf geschossen! Auf der Landesjagdschule in Dornsberg haben sich die Hotaner zum ersten Mal im Tontauben-Schiessen gemessen. Unter professioneller Aufsicht wurde allen Teilnehmern einen spannender Einblick ins Jagdschiessen geboten. Anschliessend gings in die Lochmühle, unserer Unterkunft für das Wochenende. Dort wurde den Sportskanonen einiges geboten. Es wurde auf Bullen geritten, ping-pöngled, töggeled, Traktoren sowie Quads gefahren, Armbrust geschossen, gegolft, getanzt und und und. Sogar ein ein kleines Zur Stärkung traf man sich immer wieder und unüberhörbar (sorry liebe anderen Gäste) im Restaurant. Beim jeweils anschliessenden Frühstück hielt sich überraschenderweise der Lärmpegel in Grenzen. Das eine oder andere Möschtli kam natürlich auch nie zu kurz.

Schlussendlich war es wieder ein toller Event mit viel Spiel und Spass und neuen Geschichten zu erzhählen. Vielen vielen Dank an den Event-Manager Dänämän!!

Hier gehts zu den Bildern

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close